Ein Weißbuch für Aufrüstung und Krieg

Von Christine Buchholz
http://wideblick.blogspot.de/2016/07/christine-buchholz-ein-weibuch-fur.html

Advertisements

Den SPIEGEL vorhalten: Die wunderbar einfältige Doppelmoral des Pavel Lokshin

Pavel Lokshin im “Spiegel”

Die Propagandaschau

Wenn, wie Noam Chomsky so treffend und prägnant formulierte, “die Propaganda für die Demokratie ist, was der Knüppel für die Diktatur” [ein Herrschaftsinstrument] , dann ist das selbsternannte “Nachrichten- magazin”  SPIEGEL in dieser Metapher ganz sicher kein “Sturmgeschütz der Demokratie“, wie es der eigene PR-Slogan naiven Lesern glauben machen möchte, sondern ein mediales Sturmgeschütz der USA und NATO.

Wie billig und selbstentlarvend die NATO-Propaganda und Hetze des Spiegel seit Jahren ist, zeigt sich nicht nur in der regelmäßigen Werbung für das neueste SUPER-Militär- und Bombenarsenal der USA

US-Marine testet Superkanone
Neue Super-Bombe in einem Jahr
U.S. Airforce testet neue Superdrohne

sondern auch in der propagandistischen Fron(t)arbeit und Hetze, wenn es darum geht, dem nächsten Krieg der USA und ihrer Vasallen publizistisch den Boden zu bereiten. In dieser Hinsicht ist das Hamburger Propagandamagazin nicht nur full embedded, es hat DIE Führungsfunktion innerhalb der Kohorte deutscher Mainstreammedien.

View original post 764 more words

Wir haben versagt!

Die linke Szene

★ Victory ★ Viktoria ★

Wir haben versagt!

Die linke Szene in Deutschland ist so gut wie tot. In Zeiten, in denen sich nachts Nazi-Mobs vor Geflüchteten-Unterkünften zusammenrotten, schaffen wir es zwar mit wenigen hundert Menschen notdürftig das Schlimmste zu verhindern, aber wie lange wird das noch so sein, wenn die Stimmung im Land immer weiter nach rechts driftet? Wenn beim nächsten Mal statt 100 Nazis 1000 kommen? Wenn sie nicht nur Steine und Rauchbomben haben, sondern auch Messer, Gewehre, Pistolen?

Wir müssen reden und zwar dringend!

View original post 1,423 more words

Mediale Überheblichkeit

Mediale Überheblichkeit

Zwuckelmanns Meinung

Schon viel ist geschrieben worden über die sehr polemische, wenig sachliche, teilweilse auch schlicht falsche deutsche Berichterstattung über Griechenland. Doch die Polemik nimmt auch nach der Volksabstimmung kein Ende. Die Medien berichten weiterhin in unverhohlener Überheblichkeit über die Vorgänge in Griechenland. Gestern beispielsweise von Yannis Varoufakis’ Rücktritt. Vor allem Spiegel Online, das meist gelesene Nachrichtenportal, schlägt einmal wieder kräftig zu. “Abschied eines Rechthabers” oder auch: “Yannis Varoufakis’ Abgang: Röhr!” Das Motorrad muss ganz offensichtlich zahlreiche Medienvertreter stark gestört haben, als sagte das Fortbewegungsmittel etwas über die Politik und das politische Geschick einer Person aus. Andere Politiker inszenieren sich mit Ihrer PS-starken Riesenlimousine. Auch für faz.net ist das Motorrad wichtig: “Varoufakis braust davon.” Und die Süddeutschen.de schreibt: “Hart wie ein Helm.” Das ist alles bestes BILD-Niveau, die denn auch in dieselbe Kerbe schlägt: “Hier braust Varoufakis davon”. Für den SWR und den Baden-Württembergischen Finanz- und Wirtschaftsminister hat sich Varoufakis “als Gesprächspartner disqualifiziert”, die…

View original post 351 more words

Bündnis fordert Schließung von Relais-Station auf US-Basis Ramstein

Gegen Kampf- und Überwachungsdrohnen

Drohnen-Kampagne Nachrichten

(AFP) Ein Aktionsbündnis überwiegend aus Friedens- und Menschenrechtsgruppen hat die Bundesregierung aufgefordert, sich für die sofortige Schließung der Relais-Satelliten-Station im US-Militärstützpunkt Ramstein einzusetzen. Außerdem müsse Deutschland auf die Anschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr verzichten, erklärte das Bündnis “Stoppt den US-Drohnenkrieg via Ramstein” am Freitag in Berlin. Die Organisationen kritisieren, dass alle tödlichen Angriffe von US-Kampfdrohnen über die Satellitenrelais-Station im rheinland-pfälzischen Ramstein geleitet würden.

View original post

KenFM: Vorschläge zu Selbstverantwortlichkeit

Selbstverantwortlichkeit

WACHET AUF

(Übersetzung: English version of this article)

Prüft alles, und das Gute behaltet!
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen.

Nach langer Zeit wieder mal ein Video, dem ich von Anfang bis Ende zustimmen kann. Und da es viele praktische Lösungen für uns alle enthält, die an eine gerechtere Welt glauben, empfehle ich es uneingeschränkt.

Update Woche 2:

Update Woche 3:

Update Woche 5:

Update, Mahnwache 02.06.2014 in Köln:

Herzlichst, der Chaukee

View original post