erstmal abwarten

Großkundgebung in Berlin

opablog

Dem Volk wurden wieder einmal Fragen gestellt. Das ist in Demokratien üblich (in Diktaturen steht das Volk Spalier). Wie hat das Volk geantwortet?

* Zu den Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen sind weniger Leute gegangen. Generell scheint es in den westlichen Demokratien eine zwar nicht rasante aber doch anhaltende Tendenz sinkender Wahlbeteiligung zu geben. Ich hoffe, dass das ein langsamer Prozess des Durchschauens der bürgerlich-parlamentarischen Machtrituale ist und Ausdruck einer allmählichen Distanzierung.

* Progressive Möglichkeiten für wirkliche Demokratie eröffnet ein solcher Prozess nur, wenn er NICHT mit Stimmenzuwächsen für sog. Populisten, “Volkstribunen” aller Coleur, einhergeht. Das Volk hat wenig gelernt, wenn es sich von manchen Parteien der letzten Jahrzehnte ab- und neuen Maulaufreißern zuwendet. Die Stimmenzuwächse für eine AfD oder irgendeinen Ramelow sind Varianten des Immergleichen. Nutzloses Kreisen im  bekanntem hermetischen Raum, kein Aufbruch zu neuen Ufern.

* Trotzdem halte ich es für falsch, die wenig spektakulären Antworten dieser Landtagswahlen…

View original post 225 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s