27. Mahnwache für den Frieden in Halle am 27. Oktober 2014

Nachrichten-Rückblick

Friedensbewegung Halle

Russlands Präsident Wladimir Putin hielt am 24. Oktober im Internationalen Diskussionsklub Valdai eine Rede im Rahmen des Themas “Die Weltordnung: neue Regeln oder das Spiel ohne Regeln”.

Diese Rede klingt sehr vernünftig und wurde auch in einem Internet-Artikel der Tagesschau relativ sachlich zusammengefasst. Putin versucht zu deeskalieren und erklärt, dass Russland Interesse an Stabilität hat, erwähnt aber auch die kriegstreiberische Rolle der USA und prangert die faschistische Putschregierung der Ukraine an.

Der Hammer aber ist die Schlagzeile!

Die lautet nämlich:

“Putins Reich des Bösen – Verbale Attacken gegen USA und Ukraine”

Hinzu kommen tendenziöse Zwischenüberschriften wie “Versuche, die Welt zu zertrümmern”, “Russland will sich dem Druck des Westens nicht beugen” und “Janukowitsch bei der Flucht geholfen”.

Die Auftraggeber der Medienmacher und deren journalistische Vasallen wissen natürlich, dass viele Leute nur die Überschriften lesen und dass denjenigen gegenüber, die dann auch noch den Text teilweise oder ganz lesen, gleich von Anfang…

View original post 103 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s