Unabhängigkeit in Gefahr? Deutsche Top-Journalisten und transatlantische Netzwerke

Meinungsmacht

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Ein sehr guter Vortrag von Dr. Uwe Krüger (Universität Leipzig) – Bestimmte Auffälligkeiten in der Ukraine-Berichterstattung werden plausibel, wenn man die Verbindungen deutscher Leitmedien zu US- und Nato-nahen Organisationen kennt. Dieser Vortrag zeigt Netzwerke von führenden Außenpolitik-Journalisten und wie sich diese personelle Nähe in Berichten und Kommentaren niederschlägt.

Kommentar eines Youtube Nutzers hierzu:

Man kennt sich, … man kennt sich teilweise sehr gut … und einige kennen sich aus mehreren Zirkeln und erschreckend gut. Es trifft sich die ‘Informations-Elite’ um dann, so zwar nicht beweisbar, aber an den Fakten nachvollziehbar, durch ‘Vereinte Themen-Ergreifung’ (und ‘Behandlung’) die ‘Lenkungs-Resultate’ in die öffentliche Meinung einzubringen, die man eben in gewisse strategische Planungen eingebracht haben will. Das wiederum ist eigentlich keine Berichterstattung, sondern, wenn nicht Hörigkeit, … so doch zumindest ‘Gefolgschaft’ infolge ‘inneren Distanzverlustes’. Letzteres sollte man durch den im Video angesprochen ‘Ehren-Kodex’ zwingend aufheben!

Der Vortrag wurde gehalten im Rahmen der Ausstellung “Im…

View original post 497 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s