Meinungsfreiheit auch für Nazis? – was steckt dahinter?

Meinungsfreiheit auch für Nazis?

Sascha's Welt

2825682_1In der BRD herrscht Meinungsfreiheit… tatsächlich! Jeder kann sagen was er will. Auch Nazis können frei ihre „Meinung“ äußern. Es gibt da keinerlei Zensur. Auch sie haben das Recht auf Verbreitung ihrer Äußerungen, sie haben das Recht zur Verbreitung faschistischer Propaganda. Kritisiert man das bei WordPress, so wird man zurechtgewiesen:

While WordPress.com does not condone the opinions expressed on the
site in question, we will not remove material on the grounds that
it is offensive or disturbing to its readers. If you feel strongly
about this particular issue, please consider blogging about it. 
You will, of course, have the same freedoms.

Tatsächlich wurde einer der Hauptangeklagten im Nürnberger Prozeß, der – wie er selber von sich sagte: „Oberbefehlshaber des deutschen Rundfunks“ – Fritzsche, von dem Vorwurf freigesprochen, für die Verbrechen des Hitlerregimes mitverantwortlich zu sein. Er wurde in dem Urteilsspruch von Nürnberg lediglich als zweitrangige Figur behandelt, was jedoch absolut nicht…

View original post 945 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s