EnDgAmE – Veranstaltung am 24.01.15 in Erfurt

EnDgAmE – 24.01.2015 in Erfurt

Friedensbewegung Halle

In Erfurt findet am 24.01.15 ab 14 Uhr am Hbf die EnDgAmE-Veranstaltung statt. Das sogenannte „Endspiel“ spielt auf die geopolitischen Probleme an, auf die unglaubliche Verschuldung, die erneuten Versuche, Kriege und Aufrüstung voran zu treiben. Außerdem ist es die Abkürzung für „Engagierte Demokraten gegen die Amerikanisierung Europas“. Das soll darauf hinweisen, dass immer mehr Länder den USA nicht mehr vertrauen, weil sie genug haben von der NSA-Überwachung oder von Drohnenmorden mit über 90 Prozent zivilen Verlusten, die zynisch „Kollateralschäden“ genannt werden. Auch das TTIP-Freihandelsabkommen gefällt den meisten Bürgern nicht, nutzt aber den Großkonzernen. Es erlaubt sogar, ganze Staaten zu verklagen, wenn durch politische Hemmnisse die Renditewünsche nicht erfüllt werden.

Da 75 Prozent der Druckerzeugnisse zum Axel Springer Verlag gehören, welcher die USA nach seinen Leitlinien unterstützen muss, erwarten die Veranstalter starken Gegenwind von den Medien.

Geplante Redner sind u.a. von den Friedensmahnwachen Konstantin (Erfurt), Stephane (Leipzig), Frank (Halle), Stephan (Wien)…

Ursprünglichen Post anzeigen 51 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s